Ihre Aufgaben:

  • Inhaltliche Koordination der Aufgaben im Projektteam aus internen und externen Kooperationspartnern für Beratungsverfahren beim G-BA sowie der Erstellung von Nutzendossiers
  • Sicherstellung der zeitgerechten und vollständigen Fertigstellung von Nutzendossiers beim G-BA (Gemeinsamen Bundesausschuss)
  • Redigieren der Dossiers, inhaltlich, sprachlich und auf Konsistenz
  • Analyse der indikationsspezifischen Rahmenbedingungen in Deutschland
  • Themenbezogene Recherche medizinischer Behandlungsstandards zur relevanten Indikation in Deutschland, vorangegangene Nutzenbewertungs-Verfahren sowie die Preisentwicklung einschlägiger Medikamente
  • Einordnung der vorliegenden klinischen Studien nach Kriterien der evidenzbasierten Medizin
  • Ableitung des medizinischen, patientenrelevanten Nutzens sowie Entwicklung einer produktspezifischen Wertkommunikation

 

Ihr Profil:

  • Studium der Fachrichtung Pharmazie, Medizin, Gesundheitsökonomie, Naturwissenschaften, Epidemiologie oder Public Health
  • Einschlägige Praktika im Bereich Market Access
  • Medizinisches Verständnis, Kenntnisse der evidenzbasierten Medizin
  • Vorerfahrungen in verschiedenen Indikationsgebieten inklusive Onkologie sowie der Nutzenbewertung von Arzneimitteln (AMNOG Verfahren, IQWiG Methodik)
  • Vorausschauende, strukturierte und analytische Arbeitsweise
  • Fähigkeit, komplexe Inhalte zielgruppengerecht darzustellen
  • Deutsch und Englisch fließend

 

 

Referenz: JHTA

Wir bieten Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Unternehmen mit privater Eigentümerstruktur als Stiftung
  • Eine offene Zusammenarbeit in einem engagierten Team, geprägt von gegenseitiger Wertschätzung und Kollegialität
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Unterstützung bei Ihrer beruflichen Entwicklung
  • Ein breites Angebot an Sozialleistungen inklusive betrieblicher Altersvorsorge
     

Möchten Sie unser Team unterstützen?

Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung! Für Vorabinformationen steht Ihnen Frau Tanja Gerstner (+49 89 57095 01) gerne zur Verfügung.