Wir nehmen unsere gesellschaftliche Verantwortung auch über die Unternehmensgrenzen hinaus sehr ernst.
Daher unterstützt Servier in Deutschland eine Vielzahl sozialer Initiativen und Stiftungen. Dazu gehören zum Beispiel die Paul-Nikolai-Ehlers-Stiftung, die Stiftung LebensBlicke, die Leukämiehilfe RHEIN-MAIN e.V., die TEB e.V. Selbsthilfe für Menschen mit Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse (unter besonderer Berücksichtigung des Bauchspeicheldrüsenkrebses) oder die bundesweite Aufklärungskampagne #machsbesser mit dem Handball-Bundesligisten "Füchse Berlin".

Seit Jahren unterstützen wir die Verleihung von Forschungspreisen und haben zur Förderung weltweiter Initiativen mit "Mécénat Servier" einen eigenen Fonds aufgelegt, um Initiativen in den Bereichen Gesundheit, Kultur, Forschung, Bildung und Gemeinschaft zu unterstützen.

Paul-Nikolai-Ehlers-Stiftung

logo-ehlers-stiftung.png

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Mécénat Servier

logo-mecenat.png

Mehr Informationen zu "Mécénat Servier" erhalten Sie auf unserer globalen Website.