Bewerbung

Hinweis:

Bitte tragen Sie dazu alle relevanten Informationen im Bewerbungsformular ein. Zum Abschluss können Sie die für Ihre Bewerbung erforderlichen Dateianhänge hochladen. Um unnötige Verzögerungen zu vermeiden, bitten wir Sie, uns vollständige Unterlagen zukommen zu lassen. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.


AUSBILDUNG / BERUFSERFAHRUNG
AKTUELLE TÄTIGKEIT
VORHERIGE TÄTIGKEIT
1. Tätigkeit
2. Tätigkeit
3. Tätigkeit

SPRACHKENNTNISSE

EDV-KENNTNISSE

WEITERE ANGABEN

BEWERBUNGSUNTERLAGEN
Wir bitten Sie darum, Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen als Dateianhang zu ergänzen. Bitte achten Sie darauf, dass die Dateigröße 5 MB gesamt nicht übersteigt.
Sie können mehrere Dokumente hochladen

* Pflichtangaben

Nutzung des Kontaktformulars
SERVIER verwendet Ihre Daten, die Sie über das Kontaktformular übermitteln (wie etwa Anrede,  Vor- und Zuname, gewünschter Kanal zur Kontaktaufnahme (E-Mail, Telefon, Post), Betreff, Fragestellung/Kommentar), ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfragen und/oder Kommentare, soweit dies zur Wahrung unserer berechtigten Interessen (Sicherstellung der effektiven und gesetzeskonformen Bearbeitung der Anfragen) erforderlich ist. Die mit einem Sternchenhinweis versehenen Angaben sind zur Bearbeitung Ihrer Anfragen zwingend erforderlich (Pflichtangaben). Die übrigen Angaben (Titel und Land) sind freiwillig, helfen uns aber dabei, Ihre Anfrage besser einzuordnen und Sie korrekt und zielgerichtet anzusprechen. Soweit über unser Kontaktformular Nebenwirkungsmeldungen oder sonstige Informationen übermittelt werden, die unter Gesichtspunkten der Arzneimittelsicherheit für SERVIER relevant sind, werden Ihre Daten zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen und Wahrung unserer berechtigten Interessen (Sicherstellung der Einhaltung der gesetzlichen Pharmakovigilanz-Anforderungen sowie Geltendmachung, Verteidigung und Ausübung von Rechtsansprüchen) auch an unsere für die Pharmakovigilanz verantwortlichen Abteilungen bei SERVIER sowie der SERVIER Forschung und Pharma-Entwicklung GmbH zur Prüfung, Dokumentation und Bearbeitung des übermittelten Sachverhalts weitergeleitet (zur etwaigen pseudonymisierten Weitergabe an die Konzernzentrale in Frankreich (siehe Ziffer IV). Ihre Daten werden für keine anderen Zwecke verwendet. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie zur Ausübung Ihrer Rechte finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.